STARTSEITE FACHBETRIEBE AUSBILDUNG TERMINE FÜR MITGLIEDER SERVICE VERBAND
   
 INFO-SUCHE

Die 10 jüngsten Nachrichten
 MITGLIEDERSUCHE
Kompetente Meister-Betriebe für alle Technik-fragen rund um den Garten

(PLZ, Ort oder Name)
Detailsuche . . .
 LOGIN

Zugangskennung
Passwort

Passwort vergessen?
Bitte geben Sie Ihre Zugangskennung ein!

 
 

26.02.2004
Praktiker-Workshop: ET- / Lager-Management

Der normale Fachbetrieb lebt zu einem überproportionalen Anteil vom Ersatzteilgeschäft. Hier werden die Deckungsbeiträge generiert, die der Betrieb braucht. Dennoch sind die Lageristen oft irgendwie die „Stiefkinder“ der Betriebe geblieben, oft „muss der ins Lager, der weder schrauben noch verkaufen kann“. Ist das angemessen? Das Internet bietet Alternativen, die Kundenseite formiert sich zu Teilenachfragern mit höchstem Preisdruckpotenzial. Dasselbe muss für die eigene Beschaffung und Absatz gelten. Weltweit: Die Teile von exportierten Maschinen werden im eigenen Lager nicht gebraucht.

Der Bundesverband hat daher diesen neuen Workshopspeziell für Praktiker aus dem Lager konzipiert. Vom „Lageristen 2010“ wird erhebliches Managementwissen verlangt: Wie ist das Lager zu optimieren, wie der Einkauf, woher bekommt man am besten Ersatzteile, wie vermarkte ich Überstandsteile?

Mit den Praktikern Ideen auszutauschen, ihnen Anregungen und Modelle mitzugeben, bei Beschaffung und Absatz neue Wege aufzuzeigen, ist Ziel unseres Workshops. Der Workshop bietet spezielle unterstützende Aktivitäten (Marketing), Hilfsmittel, und umfassende Analysemöglichkeiten (Kennziffern). Der 1-tägige Workshop richtet sich an die Praktiker aus dem Lager und ET-Bereich von Landmaschinen- und MOTORGERÄTE-Fachbetrieben.

Wir haben die VBL GmbH mit der Durchführung des Seminars beauftragt und würden uns freuen, Sie zu diesem Seminar begrüßen zu dürfen. Unten finden Sie den kompletten Flyer mit Konditionen, Inhalten, Termin und Preisen.



Anlagen
Seminarflyer ET- / Lagermanagement [26,58 kb]


Wir bieten Ihnen weitere Informationen auf Abruf an!
 Weitere Informationen anfordern

Druckansicht
 
© 2003 - Bundesfachgruppe Motorgeräte - Impressum - Datenschutz