STARTSEITE FACHBETRIEBE AUSBILDUNG TERMINE FÜR MITGLIEDER SERVICE VERBAND
   
 INFO-SUCHE

Die 10 jüngsten Nachrichten
 MITGLIEDERSUCHE
Kompetente Meister-Betriebe für alle Technik-fragen rund um den Garten

(PLZ, Ort oder Name)
Detailsuche . . .
 LOGIN

Zugangskennung
Passwort

Passwort vergessen?
Bitte geben Sie Ihre Zugangskennung ein!

 
 

Neuordnung der Gesellenausbildung seit 2003

Die Genese der Ausbildung in unserem Gewerk ist eindeutig: Schmied & Schlosser -> Mechaniker -> Techniker -> Mechatroniker - ”Ausbildung 4.0” eben!

Dahinter steht eine lange Entwicklung - für einen Beruf mit einer derart schnellen technologischen Entwicklung auch wirklich nicht ganz unerwartbar:

Nachdem 2001 die Arbeiten am (damals) neuen Meisterprüfungsberufsbild abgeschlossen waren, gingen die Arbeiten am Ausbildungsberufsbild gleich weiter: Gemäß der Maßgabe ihres Berufsbildungsausschusses (BBiA) kümmerte sich das Landmaschinenmechaniker-Handwerk um die Anpassung ihrer Grundbildung (=Gesellenausbildungsordnung).

Erstmals zum 1.8.2003 startete per Erprobungsverordnung die neue Berufsausbildung in vielen Metallberufen, nach deren Abschluss war aus Erprobungs- eine Regelverordnung geworden, beschlossen am 25. Juli 2008 und im Bundesanzeiger veröffentlicht am 31.7.2008 - lautete sie damals: "Verordnung über die Berufsausbildung zum Mechaniker / zur Mechanikerin für Land- und Baumaschinentechnik " und galt seit 1. August 2008.

Infolge einer erschwerten, weil organisatorisch kaum mehr händelbaren  Prüfungsdurchführung insbesondere bei größeren Gruppen kam der Berufsbildungsausschuss schon 2011 wieder überein, in einer Teilnovellierung insbesondere die Prüfungsordnung anzupassen. In diesem Zusammenhang kam es auch zur Umbenennung des (inzwischen zweitbesten Berufs in Deutschland überhaupt) Berufs in "Land- & Baumascinenmechatroniker/-in", die Verordnung vom 19. Juni 2014 (Anlage) trat übergangslos für alle Lehrjahre am 1. August 2014 in Kraft.

Nach dieser "Teilnovellierung" steht die nächste größere Novelle bereits an, Ergebnisse sind jedoch nicht vor 2017 zu erwarten.
 


Anlagen
Land- & Baumaschinenmechatroniker - schulischer Rahmenlehrplan ab 08-2014 [256,74 kb]
Land- & Baumaschinenmechatroniker - Änderungsverordnung vom 19.6.2014 [106,42 kb]

Druckansicht
 
© 2003 - Bundesfachgruppe Motorgeräte - Impressum - Datenschutz