STARTSEITE FACHBETRIEBE AUSBILDUNG TERMINE FÜR MITGLIEDER SERVICE VERBAND
   
 INFO-SUCHE

Die 10 jüngsten Nachrichten
 MITGLIEDERSUCHE
Kompetente Meister-Betriebe für alle Technik-fragen rund um den Garten

(PLZ, Ort oder Name)
Detailsuche . . .
 LOGIN

Zugangskennung
Passwort

Passwort vergessen?
Bitte geben Sie Ihre Zugangskennung ein!

 
 

02.07.2008 - 04.07.2008
Händlertag Land- & Baumaschinen mit & bei John Deere - Damenprogramm online

Mit über 100 Anmeldungen liegen ist der Händlertag so gut wie voll. Als letztes ist das Damenprogramm nun fertig und steht online
Eingeladen waren alle Inhaber, Geschäftsführer und leitenden Mitarbeiter von Landmaschinen-, Baumaschinen- und Motorgeräte-Fachbetrieben in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland, insbesondere natürlich die Ehren- und Hauptamtsträger von Innungen und Handelsverbänden sowie unsere verbandlichen Kooperationspartner. Unsere Fachpresse ist ebenfalls eingeladen.
Nach 1991 – damals hieß er noch „Händlerkongress“ und wir waren in Moline/USA – führen wir ihn zum nunmehr zweiten Mal zusammen mit John Deere durch, diesmal in Mannheim und Bruchsal.

Los geht es am Mittwoch, 2. Juli 2008: Ab 18.oo treffen wir uns im Hotel, es folgen Eröffnung und lockeres Kollegengespräch an der Bar oder im Biergarten.
Am Donnerstagmorgen geht es zeitig per Bus in das John Deere-Gelände, Ausgangspunkt ist das neue JD-Forum; von da aus geht es in Gruppen durch das Werk, zur Einstimmung vorbereitet im JD-Visitor Center.
Nach einem Mittagsimbiss fährt uns der Bus nach Bruchsal; dort sehen wir das imposante Schulungszentrum und die komplette ET-Logistik für John Deere und Sabo in Europa, bevor der Bus die Kongressteilnehmer wieder ins Hotel bringt. Am Abend lädt John Deere zur Abendveranstaltung in das Heidelberger Schloss.
Der interne Teil am Freitag, 4. Juli steht unter dem Motto „Wider das Verschenken“ und bietet wichtige Branchen-Inputs für die Zukunft; er dauert bis zum Nachmittag. Parallel ist ein Damenprogramm geplant.

  • Der Fachbetrieb bietet Service auf höchstem Niveau, mit den besten Fachleuten und dem teuerstem Werkzeug – und verkauft sich selbst dabei oft völlig unter Wert. Was kann man tun – jeder selbst, jede Verbandsstufe, alle zusammen? Einige neue Ideen haben wir dazu entwickelt und wollen sie Ihnen vorstellen.
  • Ohne Maschinen-Vertrieb geht es nicht, aber: Das Herz des Fachbetriebs schlägt in der Werkstatt – ohne Service keine Chance: „Die Schlacht um den Kunden wird im Service gewonnen“, ist den meisten sicherlich geläufig, aber was kann man – schon im Vertrieb – zu seiner Bindung tun, was es heute noch nicht überall gibt?
  • Der Fachbetrieb bindet seine Kunden an sich – der zufriedene Kunde kommt wieder; dabei muss der Fachbetrieb wissen, wo dieser zufrieden ist und wo nicht. Auch der Hersteller bindet seinen Vertriebspartner an sich – wie zufrieden dieser in welchen Punkten damit heute ist und wo es Handlungsbedarf gibt, werden wir Ihnen vorstellen.
  • Basis der Zusammenarbeit zwischen Hersteller und Händler ist der „Vertragshändlervertrag“, bei Autos ist das wenig anders als bei Land- und Baumaschinen oder Motorgeräten, HiFi-Anlagen oder Getränken. Dessen Basis wiederum liegt in Europa, sie trägt den wenig eingängigen Namen „Gruppenfreistellungsverordnung“. Diese ist zeitlich begrenzt und läuft im Mai 2010 aus. Heute ist noch völlig unklar, was danach passiert: Wird es weiter Vertriebssysteme, die den Vertrieb über exklusive Verträge mit Gebietsschutz regeln, überhaupt geben dürfen? Und was sagen die europäischen Verordnungsbasen zum Händlerschutz? Wir wollen einmal Resumé ziehen und unseren Standpunkt für die dann folgende Diskussion in Europa festlegen.
In der Anlage neben Einladung, Anmelde- und Hotelbuchungsformular nun auch das fertige Kongressprogramm, das Damenprogramm folgt in Kürze. 


Anlagen
Händlertag Land- & Baumaschinen 2008 - Einladung [57,62 kb]
Händlertag Land- & Baumaschinen 2008 - Anmeldung [20,36 kb]
Händlertag Land- & Baumaschinen 2008 - Hotelanmeldung [22,46 kb]
Händlertag Land- & Baumaschinen 2008 - Kongressprogramm [151,71 kb]
Händlertag Land- & Baumaschinen 2008 - Damenprogramm [21,13 kb]

Druckansicht
 
© 2003 - Bundesfachgruppe Motorgeräte - Impressum - Datenschutz