STARTSEITE FACHBETRIEBE AUSBILDUNG TERMINE FÜR MITGLIEDER SERVICE VERBAND
   
 INFO-SUCHE

Die 10 jüngsten Nachrichten
 MITGLIEDERSUCHE
Kompetente Meister-Betriebe für alle Technik-fragen rund um den Garten

(PLZ, Ort oder Name)
Detailsuche . . .
 LOGIN

Zugangskennung
Passwort

Passwort vergessen?
Bitte geben Sie Ihre Zugangskennung ein!

 
 

26.06.2011 - 28.06.2011
DemoPark 2011 in Eisenach

Die demopark hat sich zur größten europäischen Freilandausstellung für den professionellen Maschineneinsatz in der Grünflächenpflege, im Garten- und Landschaftsbau sowie bei Kommunen entwickelt. Produkte und Dienstleistungen werden kundennah im Freien präsentiert und Maschinen praxisbezogen im Einsatz gezeigt.
Die Gesamtfläche der Ausstellung ist mit 25 ha einzigartig in Europa. Die nächste demopark findet statt vom 26. bis 28. Juni 2011 auf dem Flugplatzgelände in Eisenach-Kindel werden über 400 Aussteller und mehr als 30.000 Fachbesucher erwartet.
Die BuFa-MOT plant analog zu 2009 eine Muster-Fachwerkstatt in QMF-Optik.

Auch die Anreise wird sich nach den schlechten Erfahrungen insbesondere aus 2009 bei der demopark+demogolf deutlich entspannen:
Die Veranstalter haben mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket reagiert, damit die Messebesucher stressfrei anreisen können: „Wir haben ein völlig neues Verkehrskonzept entwickelt und auch personell einiges in Bewegung gesetzt, um für die demopark im kommenden Jahr eine deutliche Entspannung der Verkehrslage zu erreichen“, sagt Dr. Bernd Scherer, Geschäftsführer des VDMA Landtechnik. Durch die Nord-Verlegung der A4 sind mehrere Abfahrten nutzbar, die wichtigste Abfahrt „Eisenach-Ost“ an der B84 ist nur drei Kilometer vom Ausstellungsgelände entfernt.
Das Flugplatzgelände ist während der gesamten Ausstellungsdauer geschlossen, die betonierten Landebahnen können komplett als Parkplatz genutzt werden. Auch der Verkehrsabfluss am Abend wird durch eine zusätzliche östliche Abfahrt in Richtung Behringen optimiert. Blockaden am letzten Messetag durch parkende Lkw wird es ebenfalls nicht mehr geben, da der Abbau erst am Tag nach der Veranstaltung möglich ist. Mit anderen Worten: Man hat verstanden! Ihrem umfangreichen Messebesuch steht im Juni nichts mehr im Wege.
Und damit es ein unvergessliches event wird, bieten die Branchenverbände VdM und BuFa-MOT Ihnen gemeinsam wieder ein „Sprungbrett zur Messe: Am Vortag der DemoPark, am Samstag, 25. Juni 2011, veranstalten wir in Bad Salzungen erneut den „Branchentreff MOTORGERÄTE“. Er soll den Messezugang erleichtern, die Händler können sich Kollegenkreis einen Nachmittag und Abend auf die Messe einstimmen, sich vorab mit Herstellern austauschen. Startschuss ist am Samstag um 12.oo Uhr beginnend mit einem Mittagsimbiss, der Branchetreff endet mit einem Branchenabend samstags, so dass man am Sonntag entspannt die DemoPark besuchen kann. Dazwischen gibt es Fachvorträge und/oder Diskussionen zu aktuellen und generellen Branchenthemen. Bad Salzungen liegt nur knapp 30 Autominuten vom Messegelände entfernt.
Unten der link zur Messe (Webseite mit vielen nützlichen Infos) sowie zum Fotoalbum zum QMF-Stand auf der DemoPark 2009.


Weitere Informationen finden Sie unter:
 http://demopark.de/de/

Fotoalbum
 Händlerzentrum mit Werkstatt live


Druckansicht
 
© 2003 - Bundesfachgruppe Motorgeräte - Impressum - Datenschutz