Betriebsvergleiche für Fachbetriebe – Umfrageaktion 2014


Als Inhaber eines Fachbetriebs wissen Sie, wie lebensnotwendig es ist, die eigenen betriebswirtschaftlichen Zahlen realistischen Vergleichswerten gegenüberzustellen. Ohne diesen Vergleich kann kein Betrieb überleben, entfernt sich vom Markt, erhält keine Kredite - das gilt für Groß und klein, Ost und West - egal welche Fabrikate es führt.
Die Lücke hilft IVM schließen.

Am Ende steht ein 32-seitiges Büchlein mit Hunderten von Branchendaten, das die verbandliche Informationsstelle für Unternehmensführung (IFU), eine vom Bundesministerium geförderte Stelle, den Umfrageteilnehmern ab November komplett kostenfrei zusendet. Um die 200 Unternehmen beteiligen sich regelmäßig aktiv.
Das Credo: Teilnahme lohnt – immer! Alle Teilnehmer erhalten die spätere Auswertung komplett kostenlos zugesandt, alle anderen müssen sie über die VBL GmbH beziehen. Die Auswertung erfolgt anonym. Teilnahmeschluss ist der 30.9.2013, auf Anfrage in Einzelfällen evtl. länger (dann bitte eben durchrufen, IFU: 0201/89624-22).
Die Umfrage für die Auswertung 2014 ist nun fertig und aus den verbandlichen Webseiten downloadbar. Die vier Abfragen liegen (je nach Versandart digital als pdf oder postalisch in Papierform) bei; wer lieber eine Worddatei haben will, Heinweis an info@bufamot.de genügt. Allen Umfragen sind ausführliche Erläuterungen und Beispiele angefügt.
Die Umfrage läuft bis Ende September 2014, eine Teilnahme steht allen Mitgliedern kostenlos offen.

© 2017 - Bundesfachgruppe Motorgeräte - www.bufamot.de