343 Meisterprüfungen Land- & Baumaschinen 2015


Die Meisterausbildung Land- & Baumaschinen bleibt weiter auf hohem Niveau, 2015 legten 343 Kandidaten die Prüfung erfolgreich ab.

Ein Kandidat schaffte es nicht; die Erfolgsquote lag bei 99,7% (inkl. "Wiederholungs-prüfungen"). Leider war unter den erfolgreichen Jungmeistern keine Meisterin.

Bei den Absolventenzahlen zulegen konnten die Meisterschulen insbesondere in Bayern (+36 / +42,4%) und Thüringen (+8 / + 800%), deutlich weniger als im Vorjahr waren es in Baden-Württemberg (-13 / -19,4%), Schleswig-Holstein (-18 / -94,7%), Rheinland-Pfalz (-12 / -92,3%) und NRW (-7 / -20%).

 

2014

2015

± %

 Baden-Württemberg

67

54

-19,4

 Bayern

85

121

42,4

 Brandenburg & Berlin

21

19

-9,5

 Hessen

17

15

-11,8

 Mecklenburg-Vorpommern

0

0

 

 Niedersachsen & Bremen

62

63

1,6

 Nordrhein-Westfalen

35

28

-20,0

 Rheinland-Pfalz

13

1

-92,3

 Saarland

0

0

 

 Sachsen

39

32

-17,9

 Sachsen-Anhalt

0

0

 

 Schleswig-Holstein & HH

19

1

-94,7

 Thüringen

1

9

800,0

 Deutschland gesamt

359

343

-4,5

Quelle: ZDH / LBT

© 2017 - Bundesfachgruppe Motorgeräte - www.bufamot.de