IVM-Umfrage zur Zufriedenheit der Fachbetriebe mit ihren Lieferanten 2016


Es gibt tatsächlich kaum ein besseres Werkzeug für den Fachhandel, seine Meinung ungefiltert und direkt an den Hersteller zu adressieren als die bekannte IVM-Zufriedenheitsumfrage:
Auch wenn es nicht alle Lieferanten zugeben – hier weit oben zu stehen, bzw. nicht gerade unten, ist intern überall erklärtes Ziel.

Die seit einigen Jahren zum festen Bestandteil des IVM-Verbandsprogramm gehörende Umfrage startet nun im Juli 2016 und läuft bis in den Herbst. Die Auswertung folgt dann im Winter, gepaart mit der Ehrung der jeweils Besten aller neun Fragenbereiche anlässlich des nächsten IVM-Herstellergesprächs Ende November 2016.
Daher heute die Bitte des IVM-Vorstandes: Machen Sie an der Umfrage mit, geben Sie Schulnoten für Ihre wichtigsten zwei bis sechs Lieferanten.
Anbei finden Sie dazu das Anschreiben der IVM (mit Gesamtsiegerdarstellung 2015), den Umfragebogen und ein Muster eines bearbeiteten Fragebogens; die Umfrage ist in pdf-Format - wer sie als Excel-sheet haben möchte, gerne: Info an ulrich.beckschulte@bufamot.de oder elmo.keller@zhh.de.

© 2017 - Bundesfachgruppe Motorgeräte - www.bufamot.de