03.11.2017
E-FK - Nachschulungslehrgang Elektro-Fachkraft Motorgeräte & Reinigungstechnik in Halle 2017 - IV


Zum Erhalt seines Qualifikations-Status ”Elektro-Fachkraft Motorgeräte & Reinigungstechnik” bedarf es obligatorisch der eintägigen Nachschulung jedes Schulungsabsolventen nach drei Jahren; das betriebliche Prüfungs-Equipment und der Nachweis der Grundschulung sind dorthin mitzubringen. In der Anlage finden Sie Infos zum bundes-einheitlichen Qualifizierungskonzept der BuFa-MOT nebst einigen Möglichkeiten, die erfolgreiche Schulung im betrieblichen Marketing einzusetzen.

© 2017 - Bundesfachgruppe Motorgeräte - www.bufamot.de