Auswertung: Betriebsvergleiche 2009 liefern Richtwerte


Die Betriebsvergleiche 2009 für Landmaschinen-Fachbetriebe, sowie die für MOTORGERÄTE-Fachbetriebe sind fertig. Die Vergleiche dienen der einzelbetrieblichen Selbstanalyse: "Wo stehe ich – wo die anderen?" und sind dafür wichtige Richtschnur.
Einige Beispiele:

 

 

Der Bundesverband H.A.G. bietet diese Auswertungen für Landmaschinen-, die BuFa-MOT für MOTORGERÄTE-Fachbetriebe: Daten, die jedem Betrieb seine Selbsteinschätzung ggü. vergleichbaren Betriebsdurchschnitte ermöglichen. Den einen oder anderen Aspekt werden wir in den Monatstiteln der AGRARTECHNIK ausleuchten.

Der Landmaschinenvergleich ist 32 Seiten stark, er kostet einheitlich € 89,-; der MOTORGERÄTE-Vergleich umfasst 24 Seiten und kostet € 69,- (BuFa-MOT-Mitglieder € 29,-). Zum Vergleich: Auswertungen dieser Art kosten im freien Handel einen mittleren bis höheren dreistelligen Betrag.

Alle Teilnehmer der Umfrage erhalten ihre Auswertung kostenlos zugesandt.

Zum: online-Bestellschein / Anlage: offline-Bestellschein

© 2017 - Bundesfachgruppe Motorgeräte - www.bufamot.de