Betriebsvergleiche für MOTORGERÄTE-Fachbetriebe – Kampagne 2006


Für jeden Unternehmer ist es wichtig zu wissen, wo er betriebswirtschaftlich steht. Verkaufen und reparieren ist das, wovon alle leben, ganz ohne die (Eigen-)Analyse geht es aber eben nicht. Dafür erstellt die BuFa-MOT jährlich den „Betriebsvergleich MOTORGERÄTE“, ein A4-Büchlein mit ganz wesentlichen Zahlen und vielen Antworten auf die Frage: „Wo stehe ich, wo die anderen?“ Die mittleren und kleinen Betriebe analysieren sich noch immer zu wenig, die Großen kaufen sich einen Consultant, der auch nichts anderes macht.
Brauchen tun es alle.

Und deshalb ist es für alle Teilnehmer auch kostenlos: Sie nehmen an nur einem von vier Auswertungen teil (lieber an allen!) und erhalten die Auswertung im November zugesandt. Anliegend die Abfragebögen 2006 für die jährlichen Betriebsvergleiche für MOTORGERÄTE-Fachbetriebe, wichtig für die kontrollierte Unternehmensentwicklung:

Alle Umfragen enthalten ausführliche Erläuterungen und Beispiele.
Teilnehmer an den Betriebsvergleichen erhalten eine Auswertung kostenlos zugesandt, auf Wunsch auch die (von der H.A.G. erstellte) für Landmaschinen. Teilnahmeschluss ist der 10.10.2006.
Infos, Fragen und Anregungen unter Tel.: 0201/89624-22 oder info@bufamot.de .

© 2017 - Bundesfachgruppe Motorgeräte - www.bufamot.de