26.03.2010 - 27.03.2010
5. Handwerkertag Land- & Baumaschinen in Warendorf


Zum Ende des ersten Quartals 2010 laden Verbandspräsident Ulf Kopplin und Bundesinnungsmeister Alfred van den Berg zum "5. Handwerkertag Land- & Baumaschinen" in die Deula nach Warendorf in NRW.
Alfred van den Berg: "Wir wollen diesmal einen etwas anderen Kongress machen, bei dem auch Themen gemeinsam zu erarbeiten sind. So planen wir neben gemeinsamen Vortragsteilen für alle drei parallele Workshops zu den Themen Gesellenprüfung, den ErFa-Kreis Meistervorbereitungen und -prüfung sowie die "starken Typen" unserer Image- und Nachwuchswerbung. Deren Ergebnisse wollen wir am Folgetag auch vorstellen, anschließend geht es gemeinsam weiter."
Ulf Kopplin: "Außerdem gibt es ein ganz besonderes Bonbon: Nach über 60 Jahren H.A.G. haben wir unserem Verband eine neue Wortbildmarke verpasst; der Startschuss dazu fällt am ersten Kongresstag. Wer also live dabei sein will, wenn wir uns offiziell von Ähre, Schlüssel und H.A.G. verabschieden, muss nach Warendorf kommen."
Eingeladen sind alle Ausbilder, Unternehmer, Obermeister, Schulleiter, Lehrer, ÜBL-Lehrer, Ausbildungs- und Prüfungsverantwortliche für Gesellen und Meister in den Kammern, Landesverbänden und Innungen.

Die Deula Warendorf ist idealer Standort für den Handwerkertag, führt sie doch neben vielerlei Ausbildungsteilen für Berufe im ländlichen Raum auch die ÜBL für einige NRW-Innungen und auch die Meistervorbereitung Teile I und II für die HwK Münster durch; daneben ist die Deula regelmäßig auch Ort der Landesentscheide in NRW.
Der Termin ist angebunden an das 60jährige Jubiläum der Deula sowie an die Einweihung der neuen Landtechnikhalle - durch NRW-Sozialminister Laumann; alle Kongressteilnehmer sind auch hierzu herzlich eingeladen.
Hier nun die Kongressunterlagen (Einladung mit Programm und Anmeldeunterlagen).

© 2017 - Bundesfachgruppe Motorgeräte - www.bufamot.de