Login

Aktuelles

Die Corona-Krise meistern!    

Die Corona-Krise, der Lock-Down und die damit verbundenen Einschränkungen haben die Landesverbände vor einige Herausforderungen gestellt. Im Interview geben Frank Förster vom Landesverband Thüringen, Karl Lehne vom Landesverband aus Niedersachsen und Gottfried Voigt vom Landesverband Bayern beispielhaft Einblick in ihre Arbeit zur Pandemie-Zeit und persönliche Einschätzungen zur Lage der Branche.

02.06.2020|

BAG-Förderung für Abbiegeassistenten für LKW von 3,5 bis 7,5 Tonnen

In den letzten Jahren werden sogenannte „Abbiegeassistenten“, die bei Nutzfahrzeugen zur Vermeidung von Abbiegeunfällen beim Rechtsabbiegen beitragen sollen, verstärkt diskutiert. Neue Lkw-Fahrzeugtypen bzw. Neufahrzeuge sind ab 2022 bzw. 2024 mit Abbiegeassistenten auszustatten. Vorgaben zur Nachrüstung von Bestandsfahrzeugen (abgesehen von bestimmten Lang-Lkw) gibt es bislang nicht. Zur Frage der Nachrüstung im Bestand gibt es jedoch bereits eine breite Debatte. Einzelne Kommunen diskutieren zudem Einschränkungen für LKW ohne Abbiegeassistenten bei Einfahrten in Innenstädte.

27.05.2020|

EuroGarden – der exklusive Partner des professionellen Motorgerätefachhandel und neuer Kooperationspartner der BuFa-MOT

„Wir freuen uns, mit EuroGarden einen neuen, starken Kooperationspartner an unserer Seite zu wissen“, sagt Paul Raimund, Vorsitzender der BuFa-MOT. Denn als größter unabhängiger Motorgerätespezialist Belgiens beliefert EuroGarden seit vielen Jahren exklusiv professionelle Motorgerätefachhändler mit Ersatzteilen, Zubehörartikeln und Werkstattausrüstung.

26.05.2020|

Europäische Branchen-Umfrage zu den Coronafolgen in den Fachbetrieben

Der europäische Dachverband CLIMMAR führte unlängst eine kurze Umfrage zur Situation der Fachbetriebe in Europa hinsichtlich der Auswirkungen des Coronavirus durch, eine Art „Barometer für die Geschäftssituation“. Zu dieser Umfrage hatte der Bundesverband-LandBauTechnik gemeinsam mit seinen Landesverbänden um eine breite Teilnahme geworben. Die Umfrage lief bis zum 29. Mai 2020, nach einer Woche war eine erste Trendauswertung möglich, zum Stand 15. Mai lassen sich die folgenden Zwischenergebnisse festhalten:

26.05.2020|