Aktuelles

Tax Compliance für Handwerksbetriebe

Handwerksbetriebe bewegen sich in einem komplexen und wettbewerbsintensiven Umfeld. Selbst wenn die Leistungen stimmen und die Kunden zufrieden sind, ist das nur noch ein Teil des Erfolgsrezepts. Immer mehr muss sich der Betriebsinhaber als Unternehmer auch mit steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und strategischen Fragen auseinandersetzen.

29.05.2019|

Fachkräfte gewinnen und halten

Die Demografie und andere gesellschaftliche Entwicklungen (z.B. zunehmende Studierneigung von Schulabgängern) führen zu einem Rückgang des Erwerbspersonenpotenzials im Handwerk und erschweren zunehmend die Suche der Handwerksbetriebe nach Auszubildenden und Fachkräften. Zusätzlich erhöht wird der Fachkräftebedarf durch die gute Konjunkturlage. Die Handwerksbetriebe nutzen bereits vielfältige Instrumente, um ihre Attraktivität als Arbeitgeber für Auszubildende und Fachkräfte zu erhöhen.

02.05.2019|

Die BuFa-MOT startet 2019 durch

Paul Raimund, Präsident der Bundes-Fachgruppe MOTORGERÄTE, im Interview zur „neuen BuFa-MOT“, der aktuellen Stimmungslage im Markt und zukünftigen Aktionen.

30.04.2019|

Händlerzufriedenheit 2018 – Ersatzteilwesen

Sukzessive und in Portionen, dafür intensiver als nur als Gesamtergebnis, stellt die BuFa-MOT die Ergebnisse der Zufriedenheitsumfrage aus 2018 vor. Nachdem die Kategorie „Garantie“ bereits im Newsletter 02/2019 vorgestellt wurde, folgt hier nun die Kategorie 2: Ersatzteilwesen.

30.04.2019|

Die neue BuFa-MOT Broschüre ist da!

Alles über die „neue“ BuFa-MOT stellt die aktuelle Broschüre unter dem Titel „Ein Verband für Motorgeräte-Fachbetriebe“ übersichtlich auf 12 Seiten dar. Neben einem Grußwort des Vorsitzenden Paul Raimund und Geschäftsführer Dr. Michael Oelck zeigen auch die Statements der Vorstandsmitglieder die Vorteile der BuFa-MOT auf. Neben Themen wie Aus- und Weiterbildung sowie Fachkräftegewinnung, zeigt die Broschüre auch übersichtlich die Arbeiten der Bundesfachgruppe auf und bietet damit einen ersten Eindruck von der vielschichtigen Arbeit auf sehr unterschiedlichen Ebenen. Eines hat die BuFa-MOT dabei immer im Blick: ihre Mitglieder. Die Verbandsbroschüre geht allen Mitgliedern der Bundesfachgruppe in nächsten Wochen zu. Alle Interessierten können diese außerdem unter info@bufamot.de anfordern.   Hier finden Sie die Broschüre zudem als PDF.  

25.03.2019|

Druckfrisch!

Ab sofort sind die neuen Folder zur Kampagne STARKE TYPEN beim LandBauTechnik-Bundesverband e.V. erhältlich. Es gibt fünf unterschiedliche Folder. Im Bereich Ausbildung gibt es die Folder mit den Schwerpunkten: Landmaschinen, Motorgeräte* und Baumaschinen. Dabei ist der Folder mit dem Schwerpunkt Motorgeräte exklusiv für BuFa-MOT-Mitglieder erhältlich.

14.03.2019|

Erfolgreicher Kongress bei Kramp

Wie komme ich weiter? Was hilft uns? Wo können wir optimieren? Was gibt es für neue Ideen?  Welche neuen Angebote gibt es für die eigene Tätigkeit als Unternehmer und Motorist? Dieseund viele weitere Fragen wurden beim diesjährigen Kongress in Strullendorf bei Kramp eifrig diskutiert.

20.02.2019|

Jahreshauptversammlung der Bufa-MOT

Ordnung muss sein: Auch 2019 integrierte die BuFa-MOT ihre Jahreshauptversammlung kurzerhand in den ebenfalls von ihr organisierten Motorgeräte-Händlerkongress Anfang Februar 2019 bei Kramp in Strullendorf.

20.02.2019|

Die Bundessieger MOTORGERÄTE 2018

Einmal jährlich ehrt die Bundes-Fachgruppe MOTORGERÄTE – BuFa-MOT – die besten Land- & Baumaschinenmechatroniker-Absolventen aus dem Kernbereich Motorgeräte, zumeist anlässlich ihres Unternehmerkongresses oder einer Branchenmesse. Am 8. Februar 2019 konnte sie anlässlich des Motorgeräte-Händlerkongresses in Bamberg die jungen Kollegen Jonas Götz aus Kammerstein-Haag (Ausbildungsbetrieb Hörz Technik-Center, Filderstadt) und Janik Noller aus Obers-tenfeld-Gronau (Ausbildungsbetrieb Maihöfer Motorgeräte-Center, Fellbach) gleichrangig mit diesem Titel auszeichnen, die Jury wollte sich auf kein Ranking festlegen und vergab den Titel zweifach.

13.02.2019|