Login

Slide Slide Slide JETZT NEU! Der BuFa-MOT Newsletter exklusive für alle Mitglieder. Weitere Infos erhalten Sie per Mail: info@bufamot.de Slide

Aktuelles

Goldene Ehrennadel für Ulrich Beckschulte

Wer ihn etwas genauer kennenlernt, der weiß, dass Ulrich Beckschulte nicht die große Bühne sucht, im Hintergrund aber mit ruhigem und sachlichem Geschick die Dinge lenkt. Nun wurde der Geschäftsführer des LandBauTechnik-Bundesverbands und der BuFaMOT aber doch auf eben jene gebeten. Denn im Rahmen der Mitgliederversammlung bei Granit/Fricke in Hesslingen verlieh Präsident Ulf Kopplin dem Münsteraner die goldene Ehrenadel aufgrund seiner großen Verdienste in der Branche.

02.11.2020|

Focus TV Reportage – Frauen im Handwerk

Wer die Reportage mit Josefine Baisl (Johann Kamhuber Landtechnik) über Frauen im Handwerk von Focus TV in Sat1 verpasst hat, kann sie sich gerne noch einmal bei Youtube ansehen. Wir freuen uns über Josefines Einsatz und diese wirklich gelungene Reportage.

08.10.2020|

STARKE TYPEN-Broschüre in der Landwirtschaftsausstellung

Das Hennebergische Museum Kloster Veßra ist ein Ort mit einer vielfältigen Geschichte: gegründet als Prämonstratenser-Chorherrenstift, brachte die Reformation eine landwirtschaftliche Nutzung der Anlage, die bis in die Zeit der DDR fortdauerte. Seit 1975 ist das ehemalige Klosterareal ein Freilichtmuseum. Das Museum ist eine der wichtigsten Kulturinstitutionen in der Region und zählt jährlich über 30.000 Besucher/innen.  

31.08.2020|

Ausschreibung Bundessieger Motorgeräte

Die Siegerehrung der besten Nachwuchsmechaniker/in, der/die „Bundessieger/in MOTORGERÄTE“, soll nach Vorstandsbeschluss alle 1-2 Jahre auf den wichtigen Branchenevents stattfinden. Zuletzt im Februar 2020 war dies anlässlich des Motorgeräte-Fachkongresses in Bühlertann der Fall, als Bernd Spliethoff (Ausbildungsbetrieb Fa. Poggemann GmbH aus Bad Iburg) und Alexander Branz (Ausbildungsbetrieb Fa. BAG aus Bad Waldsee) als 28. und 29. Bundessieger MOTORGERÄTE ausgezeichnet werden konnten. Auch hier fand die Ausbildung im Fachbetrieb eine großartige Branchen-Öffentlichkeit, wo Bundessieger und Ausbilder feierlich geehrt werden konnten. Und gelohnt hat es sich für die jungen Bundessieger allemal, und das nicht nur für den eigenen Lebenslauf …; eine Auszeichnung auch für die Ausbilder und eine Art Werbeschild für das Unternehmen.

17.07.2020|